Für heute geschlossen

Schloss Öster Malma

Nyköping

Schloss Öster Malma mit seinen zwei Gebäudeflügeln am Ufer des Sees Malmasjön in Södermanland hat Oberzollvorsteher Wilhelm Drakenhjelm um 1660 errichten lassen. Ein reizendes Barockschloss, das auch noch 360 Jahre später sein ursprüngliches Aussehen bewahrt hat.
Jagdgeschichte, moderne Naturkunst und repräsentative Säle mit zeittypischen Möbeln charakterisieren das Schloss heute. Hier gibt es natürlich auch eine ganze Reihe von Trophäen von Wild zu sehen, das von den jeweiligen Schlossbesitzern erlegt wurde. Allein schon die hübschen Deckenmalereien und die einzigartigen, mit Jagdmotiven bemalten Tapeten sind einen Besuch des Schlosses wert.
Aber hier werden auch Festtafeln für Hochzeiten und Geburtstage veranstaltet, und selbstverständlich gibt es auch abendliche Diner im traditionsreichen Schlossambiente. Und eins steht fest – die Bierstube im kühlen Kellergewölbe hat schon viele der unglaublichsten Jagdgeschichten gehört.

Im Schloss befindet sich außerdem eine Kunstausstellung des Kunstvereins Nordic Wildlife Art.

Kontaktinformation

Öster Malma
Öster Malma
61191 Nyköping
Telefon: +46-155246228

E-mail: info@ostermalma.se
Homepage: http://www.ostermalma.se

Öffnungszeiten

  1. SonntagGeschlossen
  2. MontagGeschlossen
  3. DienstagGeschlossen
  4. Mittwoch13:00-14:00
  5. DonnerstagGeschlossen
  6. Freitag13:00-14:00
  7. SamstagGeschlossen

Das Schloss ist mittwochs und freitags 13.00 – 14.00 Uhr geöffnet, und Sie sind zu einem Rundgang auf eigene Faust herzlich willkommen. Der Eintritt ist kostenlos.

Preisinformation

Man kann auch eine Führung durch das Schloss buchen. Dabei wird über die Geschichte des Schlosses berichtet, wir schauen uns Naturkunst an und genießen die gut erhaltenen einzigartigen Deckengemälde und Tapeten des Schlosses. Preis 1.000 SEK/Gruppe. Dauer ca. eine Stunde.

Öffentlichen Verkehrsmitteln

Wegbeschreibung

Von Stockholm oder Nyköping/Helsingborg:
– Von der E4 bei „Trafikplats Tystberga” abfahren und rechts halten.
– Nach 2 km nach rechts abbiegen und der Ausschilderung in Richtung Södertälje folgen.
– Nach 1 km am Schild „Öster Malma 10” abbiegen.

Von Strängnäs/Mariefred:
– Von der E20 bei „Trafikplats Läggesta” (nicht auf der Karte angegeben) abfahren.
– Ausschilderung in Richtung Nyköping folgen, Landstraße 223.
– Den Ort Björnlunda durchfahren, dann nach rechts in Richtung Nyköping abbiegen.
– Nach ca. 15 km sehen Sie die Fahnenmasten und das Schild „Öster Malma”.

Fahrzeuge, die mit GPS ausgestattet sind, können folgende Koordinaten eingeben: 58.9528, 17.1569