Schlösser & Herrenhöfe

Warum nicht eine Pause vom Stress in Stockholm einlegen und das wunderschön in der Natur gelegene Schloss Södertuna besuchen? Nur 50 Minuten vom Stockholmer Zentrum entfernt finden Sie den perfekten Ort, sich zu entspannen. Schloss Södertuna verfügt über einen Wellnessbereich im Schloss am See Frösjön. Dort haben Sie die Möglichkeit, in einem Badezuber zu baden oder eine Massage zu buchen, bevor Sie sich in einem der gemütlich eingerichteten Zimmer des Schloss zur Ruhe legen.

Nach dem Frühstück machen wir uns auf nach Schloss Sparreholm, wo man nicht nur unter Aufsicht von Axel Johnsson, einem Schöpfer edler kulinarischer Kreationen, im Retro-Café Kaffee und Kuchen genießen, sondern auch eins der spannendsten Automuseen Schwedens besuchen und durch die größte Jukebox-Sammlung Europas schlendern kann. Außer diesen umfassenden Sammlungen kann man sich hier das älteste Fahrrad Schwedens aus dem 18. Jahrhundert ansehen.

Nach einem Tag mit vielen Eindrücken fahren wir weiter nach Katrineholm und Dufweholms Herrgård, wo wir erneut einen Abend im Wellnessbereich genießen. Sollten Sie sich bereits entspannt fühlen, gibt es je nach Wochentag ein Garnelenbuffet - Schwedisch „Räkfrossa“ -, Burger-and-Quiz und Grillbuffet.

Nach diesem zweitägigen Ausflug ist Stockholm immer noch nur eine Stunde und 40 Minuten entfernt, falls es Sie zurück in die Großstadt zieht.